Buchstabenrechnung

(f)
буквенное исчисление
алгебра

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Buchstabenrechnung" в других словарях:

  • Buchstabenrechnung — Buchstabenrechnung, keine eigene Rechnungsart, sondern blos eine Methode, bes. Fälle auf eine allgemeine Weise auszudrücken. Um dies zu können, mußte man allgemeine Zeichen wählen, u. zwar nahm man die kleinen lateinischen Buchstaben, weil diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Buchstabenrechnung — Buchstabenrechnung, ein Teil der allgemeinen Arithmetik, lehrt das Rechnen mit allgemeinen Zahlen, im Gegensatze zu dem Rechnen mit bestimmten, durch Ziffern ausgedrückten Zahlen. Der Name, der nicht das Wesen der Sache, sondern nur die äußere… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Buchstabenrechnung — Buchstabenrechnung, Teil der allgemeinen Arithmetik, lehrt die Rechnungsoperationen mit Hilfe einer allgemein gehaltenen Bezeichnung der Rechnungsgrößen durch Buchstaben ausführen. Nach Descartes Vorgang bezeichnen gewöhnlich die letzten… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Buchstabenrechnung — Buchstabenrechnung, derjenige Theil der Algebra, welcher statt der Zahlen sich der Buchstaben als allgemeiner Bezeichnung der Größen bedient. Der Gebrauch der B. kam im 16. Jahrh. auf; die jetzt gebräuchliche Methode der Anwendung her Zeichen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Buchstabenrechnung — ↑Algebra …   Das große Fremdwörterbuch

  • Buchstabenrechnung — Buch|sta|ben|rech|nung 〈f. 20〉 Rechnen mit allgemeinen Größen, die durch Buchstaben bezeichnet werden, an Stelle von Zahlen, z. B. (a+b)2 = a2+2ab+b2 * * * Buchstabenrechnung,   im 16. Jahrhundert eingeführte Methode, anstelle von Zahlen… …   Universal-Lexikon

  • Algĕbra — (v. arab., Math.), der Theil der Arithmetik, der sich mit der Lösung solcher Aufgaben beschäftigt, in denen der Werth einer od. mehrerer Zahlen gefunden werden soll, nachdem das Resultat bekannt ist, welches aus irgend welchen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mathematik — (auch Mathesis, v. griech. mathema, »Wissenschaft«), zunächst, als sogen. reine M., die Wissenschaft von den Eigenschaften, die den Größen zukommen, wenn man diese eben nur als Größen betrachtet; solche Eigenschaften sind: die Zählbarkeit,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albert Girard — (* 1595 in St. Mihiel, Frankreich; † 8. Dezember 1632 in Leiden, Niederlande) war ein französischer Mathematiker. Girard wurde in Lothringen geboren und floh als Protestant (Mitglied der Reformierten Kirche) in die Niederlande, wo er ab 1617 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm August Murhard — (* 7. Dezember 1778[1] in Kassel; † 29. November 1853 ebenda) war ein deutscher Mathematiker, Rechtsgelehrter, Schriftsteller und Bibliothekar. Die moderne Forschung zählt Murhard mit seiner wissenschaftlich publizistischen Arbeit zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • ВИЗАНТИЙСКАЯ КУЛЬТУРА — культура Византии (4 15 вв.). В отличие от западноевропейской, В. к. испытала сравнительно слабое воздействие культурных влияний варварских племен. Вместе с тем В. к. многое черпала из антич. наследия, а также из культуры населявших Византию… …   Советская историческая энциклопедия

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.